Webcomics: Chapter 4 – Märchenhaft

Read in English

Webcomics: Kapitel 4 – Märchenhaft

Nicht nur Bücher haben märchenhafte Themen, auch (Web-)Comics nehmen sich ihnen an. Im Rahmen des Märchensommers möchte ich euch zwei von vielen vorstellen.

Peritale

Peritale von Mari Costa erzählt die Geschichte der Fee Periwinkle. Doch eine Sache unterscheidet sie gravierend von ihren Mitschülern und Geschwistern: Sie hat keinerlei magische Begabung. Trotzdem wird auch ihr die Aufgabe gegeben eine gute Fee zu werden und ihrem menschlichen Schützling zu einem richtigen Happy End zu helfen. Dafür muss sie die Feenwelt verlassen und sich den Abenteuern in der ihr völlig fremden Menschenwelt stellen.

Das das ohne magische Hilfe nicht ganz so einfach ist, wird ihr sehr schnell bewusst, hält sie aber nicht davon ab mit Chaos und Herz ihren Weg zu gehen.

Der Webcomic hat zwar gerade erst sein dreijähriges Bestehen gefeiert, ist mit ~300 Seiten allerdings noch recht kurz – laut Autorin ist das auch erst ein Viertel der Geschichte. Trotzdem bietet Peris Welt eine bunte Mischung aus Charakteren, dunkle Geheimnissen, eine gute Priese Humor und liebenswerte Charaktere.

Also ich bin gespannt, wie das Happy End aussieht, das Peri für ihren Schützling fabriziert, aber ich vermute es wird ganz anders, als man es denkt. 😀

Cautionary Fables & Fairy Tales (Belehrende Fabeln & Märchen)

Eine Reihe von Märchen aus aller Welt sind die Cautionary Fables & Fairy Tales von Kel McDonald und Kate Ashwin. Bisher gibt es die drei Sammelbände Europa, Afrika und Asien, in denen verschiedene Märchen und Fabeln aus den jeweiligen Regionen von verschiedenen Zeichner*innen neu erzählt werden.

Der Fokus wird nicht nur auf die  Bekannteren wie – z.B. in Europa –  Rapunzel und dem Rattenfänger von Hameln gesetzt, sondern auch andere Geschichten erzählt, die eher seltener im Fokus stehen. Besonders faszinierend finde ich auch, dass mit Afrika, Asien und bald Ozeanien Regionen ein Teil davon sind, die ganz andere Traditionen und Geschichten pflegen, mit denen man hier in Europa ja doch eher selten in Kontakt kommt.

Auf Kels Seite kann man sich ihre Beiträge – neben ihren anderen fantastischen Comics – ansehen und allein dadurch reizt es mich die Produktion von Band vier Ozeanien zu unterstützen.

Nachwort

Einen weiteren Webcomic mit Märchenthema habe ich bereits in Kapitel 1 „Reluctant Heroines“ vorgestellt: Namesake, zusätzlich dazu hatte ich auf Twitter nach Tipps gefragt und einige interessante Vorschläge bekommen. Falls jemand noch mehr Lesestoff möchte: Twitter-Anfrage.

Eines der Prints, die ihr im Verlauf des Märchensommers gewinnen könnt, ist übrigens der „Traumafabel Short„, ein Teil einer Rotkäppchen Erzählung aus zwölf verschiedenen Blickwinkeln, der mit wunderbaren Zeichnungen von Blätterklingen und Mohnfuchs versehen ist. Einige der Zeichnungen sind ebenfalls in den Postkartenpaketen enthalten.

Kennt ihr die Comics oder andere Werke der Zeichnerinnen? Würden sie euch reizen?
Welche märchenhaften Comics sind euch noch über den Weg gelaufen?

Anne/PoiSonPaiNter

© Für die Bilder liegen bei ihren jeweiligen Schöpfern. Ich habe sie lediglich als Beispiel für ihre Arbeit benutzt und hoffe, dass das in Ordnung ist.

____________________________

Lies auf Deutsch

Not only books have fairy tale themes, also (web-)comics deal with them. As part of the Märchensommer I would like to introduce you to two of many.

Peritale

Peritale by Mari Costa tells the story of the fairy Periwinkle. But there is one thing that sets her apart from her classmates and siblings: she has no magical talent. Nevertheless, she is assigned the task of becoming a fairy godmother and helping her human ward to a real happy end. For this she has to leave the fairy world and face the adventures in the human world that is completely foreign to her.

She quickly realizes that this is not that easy without magical help, but this does not stop her from pursuing her path with chaos and compassion.

The web comic has just celebrated its three-year anniversary, but with ~300 pages it is still quite short – according to the author this is only a quarter of the story. Nevertheless, Peri’s world offers a colorful mixture of characters, dark secrets, a good dose of humor and endearing characters.

So I’m curious to see what the happy ending Peri creates for her ward will look like, but I guess it will be quite different from what you think. 😀

Cautionary Fables & Fairy Tales

A series of fairy tales from all over the world are the Cautionary Fables & Fairy Tales by Kel McDonald and Kate Ashwin. So far there are the three anthologies Europe, Africa and Asia, in which various fairy tales and fables from the respective regions are newly told by different illustrators.

The focus is not only on the more familiar ones such as – for example in Europe – Rapunzel and the Pied Piper, but also other stories are told, which are rather rarely in the spotlight. I also find it particularly fascinating that with Africa, Asia and soon Oceania there are regions that have very different traditions and stories with which one rarely comes into contact here in Europe.

On Kel’s site you can see her contributions – besides her other fantastic comics – and just because of them I’m tempted to support the production of volume four Oceania.

Afterword

I have already introduced another web comic with a fairy tale theme in Chapter 1 „Reluctant Heroines“: Namesake, in addition to that I had asked on Twitter for tips and got some interesting suggestions. If anyone wants more reading material: Twitter request.

Do you know the comics or other works of the artists? Do they sound interesting to you?
What other fairy tale comics have you come across?

Anne/PoiSonPaiNter

© For the pictures lie with their respective creators. I merely used them as example of their work and hope that’s okay.

One comment

  1. OMG so ein cooler Beitrag und ich liebe Comics und kaufe gerne welche wenn ich tolle finde! Und hier hat mir Cautionary Fables & Fairy Tales es sofort angetan doch leider kann ich kein Englisch und solche Comics sind dann nichts für mich! Ich kenne sie alle nicht und doch finde ich sie auf anhieb mega ansprechend und wünsche sie mir auch auf Deutsch 🙂

    Ich habe mir als Letztes das Comic: ENDZEIT und LICHTUNG gekauft 🙂 und gestern habe ich mir frisch Waldgeflüster gekauft! Hier mal ne coole Comic Seite für alle und für Dich 😀 :
    https://www.freibeutershop.de/

    LG Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.