Daily Archives: 1. March 2019

Es märchensommert wieder …

An diesem märzigen Sonntag bringe ich euch frohe Kunde:

Der Märchensommer geht in die dritte Runde!

Wann, wann, wann!?

Genau in drei Monaten, nämlich vom 3. Juni bis 21. Juli!

Wer, wie was?

Ein genauer Plan wird noch erstellt, aber in groben Zügen wird der Märchensommer ähnlich wie im letzten Jahr ablaufen:

  • Montag: Vorstellung einer oder mehrerer Märchenadaptionen & eine Märchenfrage
  • Dienstag: Wenn sich genügend Leute finden (s.u.!) start der Märchenrallye-Runden
  • Mittwoch: Bilderrätsel
  • Samstag: Weekend Guess, sieben neue Wortspiel-Märchenrätsel!
  • Sonntag: Auch hierfür habe ich schon eine Idee, aber in Tüten und Papier ist sie noch nicht. Bleibt gespannt.
  • In den offenen Tagen gibt es dann Rezensionen, Interviews und auch wieder ein paar Gastbeiträge (s.u.!).

Für einige dieser Bestandteile wird es wieder Punkte für die Gesamtwertung geben, durch die ihr die Preise (s.u.) gewinnen könnt.

Aktuelle Informationen könnt ihr über meine Sozialen Netzwerke und die Gruppe bei Facebook „Fairy Tale Summer“ erfahren.

Ich möchte beim Märchensommer mitmachen!!!^11

Gern! Ob als Teilnehmer*in oder als Blogger*in/Autor*in schon im Vorfeld, jeder ist im Märchensommer willkommen!

Es gibt sogar noch ein paar offene Aufgaben zu füllen!

Die Rallye, die fand ich suuuper! Ich will auch, dass sie auf meinem Blog vorbeischaut!

Wenn wir die Märchenrallye wie im letzten Jahr aufteilen wollen (vier Runden á sieben Stationen), brauche ich für die ersten drei Runden noch 20 Blogger*innen, die Lust haben, eine Station zu übernehmen!
Für die letzte Runde suche ich Autor*innen, die diese nutzen können, um ihr Werk aus den Bereichen Märchen, Sage, Legende oder Adaptionen dieser vorzustellen!

Voraussichtliche Termine: 11.6., 18.6., 25.6. Bloggerrunden und am 2.7. die Autorenrunde

Was müsst ihr tun?

Erstmal: Euch bei mir melden, damit ich euch auf die Liste setzen kann. =)

Für den Beitrag:

  • Euch wird eine Frage zu einem Märchen inklusive Antwortmöglichkeiten, Beiträgen zu denen ihr verlinken müsst und die Rallye- und Lösungsbuchstabengrafik bereitgestellt. Diese müsst ihr in einem Blogbeitrag verarbeiten. Wie umfangreich das ist, bleibt euch überlassen. Es gab schon alles von kurz und knapp bis hin zu eigenen Märchenkreationen.
    Hinweis für die Autor*innen: Ihr könnt eure Frage auch explizit zu dem von euch vorgestellten Buch selbst erstellen und bekämt dann nur die Antwortlinks.
  • Euren Beitrag vorplanen und den Link rechtzeitig an mich schicken (Mitte Mai), damit ich ihn an die anderen Stationen weiterleiten kann. (Jede Antwortmöglichkeit führt zu einem anderen Blog.)
  • Am Tag selbst: Schnell reagieren können, falls irgendwo ein Link schief sitzt …

Wer einen bestimmten Termin- oder Märchenwunsch hat, kann diesen gerne bei der Anmeldung nennen.

Ich habe ein Märchenbuch, nimm mich bitte in den Sommer auf!

Von meiner Seite aus wird es wieder Interviews mit Autor*innen zu ihren Märchen(adaptionen) geben. Seid ihr noch nicht von mir über ein potentielle Interview informiert worden, dann könnt ihr euch hier gerne anmelden!

Eventuell kann es sein, dass ich euch an Sarah von Trimagie oder eine andere Bloggerin aus der Planungstruppe verweise.

Auch die Kurzvorstellungen an den Montagen haben noch ein paar Plätzchen frei.

Was auch wunderbar wäre, wenn ihr Goodies oder Preise habt, die wir während des Sommers verlosen können!

Was müsst ihr tun?

  • Euch bei mir melden, damit ich euch auf die Liste setzen kann. =)
  • Mir einen Link zu eurem Blog o.ä. schicken, auf dem Informationen zu eurem Märchenbuch stehen.
  • Wenn ihr Goodies/Preise geben möchtet: Ankündigung bitte bis Mitte Mai, damit ich es entsprechend bewerben kann. Versand reicht zum Ende des Sommers (Juli) hin.

Ich fand die Bilderrätsel so toll, kann ich auch was zeichnen?

Gern. Noch ist nicht ganz raus, wie genau wir es machen wollen, aber wenn ihr ein Märchenbild in der Schublade habt, dass ihr gerne dafür zeigen möchtet, wäre das voll dufte.
Vielleicht habt ihr ja Glück, und es wird zu einer Postkarte, wie die Rätselbilder von Andrea (Trimagie).

Was müsst ihr tun?

  • Euch bei mir melden, damit ich euch auf die Liste setzen kann. =)
  • Mir das Bild im Vorfeld des Sommers (Mitte Mai) zuschicken, damit es an die entsprechende Station geschickt werden kann.

Ich hab sooo viel zu Märchen zu erzählen, ich will auch!!

Uuuh, das höre ich sehr gerne!

Wenn ihr ein Thema habt, dass ihr gerne als Gastbeitrag (erscheint hier auf dem Blog) umsetzten wollt, fänd‘ ich das furchtbar fabelhaft!

Gern könnt ihr aber auch eigene Sachen bei euch auf den Blogs oder Sozialen Netzwerken machen, die ich dann in der Facebook Gruppe verlinke.

Was müsst ihr tun?

  • Euch bei mir melden, damit ich euch auf die Liste setzen kann. =)
  • Gastbeitrag: Mir das Thema vorstellen(, um zu gucken, dass es nicht schon behandelt wurde bzw. wird) und den Beitrag rechtzeitig (Mitte Mai) schicken, damit ich ihn vorplanen kann.
  • Sonderaktion: Mir rechtzeitig Bescheid geben, damit ich entsprechend verlinken kann – und sagen, dass dies eine vom Märchensommer inspirierte Sonderaktion ist. Sprich mich als Obermotz des Märchensommers benennen/verlinken und/oder die Grafik am Anfang dieses Beitrags verwenden.

Ihr habt jetzt ganz viele Plotbunnies für eure Teilnahme am Märchensommer?

Dann schreibt mir eine E-Mail an maerchensommer(at)randompoison.com und sagt mir wie, wo, wann, usw. ihr euch beteiligen möchtet.

Ich bin gespannt, was ihr euch alles so ausgedacht habt!

Anne/PoiSonPaiNter